http://fantasy-meets-reality.blogspot.de/p/blog-page.html

2013-04-09

Arizona Part 1

At the Grand Canyon.
My exchange partner Ashley and me - ready for the welcome lunch!
Ashley's dress from American Eagle, I fell in love with it.
Palm trees, endless sunshine and 30 degrees Celsius every day.
I tried these and I decided going to hogwarts - which is still my biggest dreams - would have bad sides as well. Barf and Rotten Egg are terrible.
There were so many beautiful flowers in Arizona, I loved it.
Hiking at the sunset crater.


Das ist nur ein kleiner Ausschnitt von all den Fotos, die ich in den zwei Wochen gemacht habe, und von diesen werden einige in den nächsten Wochen auf meinen Blog kommen.
Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll, zu erzählen. Ich habe so viel erlebt in diesen zwei Wochen, so viele neue Dinge gesehen, neue Leute kennengelernt und neue Sachen gekauft.
Ich war mit Alexandra (sie ist noch auf keinem der Bilder drauf) bei Ashley. Und auch die beiden haben beigetragen - den größten Teil eigentlich - dass es wahrscheinlich die zwei besten Wochen wurden, die ich je erlebt habe.
Alles läuft in meinem Kopf immer noch wie ein Film ab. Als Hintergrundmusik werden all die Lieder gespielt, die ich dort gehört habe (und die ich auch zu Hause die ganze Zeit höre).
Wir hatten ein ziemlich volles Programm. Schon am ersten Wochenende stand der Grand-Canyon-Trip an, und von Dienstag bis Donnerstag gab es auch jeden Tag mehr oder weniger interessantes Programm, so viel, dass ich nicht mal zum Shoppen oder zum Sonnen gekommen bin.
Das Wochenende in Las Vegas war das beste an den ganzen zwei Wochen.
Die zweite Woche war schon etwas entspannter. Wir waren in der Schule, und ich mag unsere Schule, nachdem ich eine amerikanische High School gesehen habe, noch weniger.
Wie schlimm der Abschied dann nach nur zwei Wochen war, könnt ihr euch wahrscheinlich vorstellen.
Dreitausend Bilder. Ich versuche, euch einen kleinen Einblick zu geben, was ich dort alles erlebt habe. Aber es ist zu viel, um es in Bilder oder Worte zu fassen.

This is just a small aprt of all the pictures I've taken in the two weeks in Arizona. Some of those will come on my blog in the next weeks.
I don't know where I should start telling you. I have experienced so much in those two weeks, I have seen so many new things, met so many new people and bought so many new clothes.
My and Alexandra's exchange partner was Ashley. And those two girls also made the two weeks so unforgettable.
I can still remember everything. We had lots of programme with the group. In the first weekend there was the Grand Canyon trip, Tuesday to Thursday there was more or less interesting programme as well, so much I didn't even have time for shopping.
The family weekend in Las Vegas has been the best of all.
The second week was more chilly. We've been at the High School and I dislike our school even more after having been there.
You probably can imagine how hard it was to say Goodbye after those two weeks.
Three thousand pictures. I'll try to deliver you a small insight to what I've experienced. But it's too much to say that with words or show it with pictures.

Kommentare:

  1. Die Bilder sind wunderschön und machen so richtig Lust auf Sonne! Tolle Fotos :)

    AntwortenLöschen
  2. Great post and photos!
    http://lexiluthor.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind echt toll :) *-*

    www.one-ticket-to-paradise-please.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Toller Blog! 'Hast einen neuen Leser!
    Lust mal auf meinem Blog vorbeizuschauen? Es geht größtenteils um Mode und Fotografie. xx IAMTIM, http://iamtimblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. hehe :)
    würd auch gern nach hogwarts! habe die bücher sooo geliebt!
    alles liebe
    esther von annosarusrex

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich sehr schöne Fotos! Das erste find ich am schönsten!

    PS: Bin ebenfalls ein Riesenfan von Harry Potter! :-)

    AntwortenLöschen
  7. War das ein Austausch oder wie ist das abgelaufen? Weil ich mir auch überlegt habe sowas zu machen :)

    AntwortenLöschen