http://fantasy-meets-reality.blogspot.de/p/blog-page.html

2011-10-16

Hello everybody!

Hallo ihr alle (falls das jemand lesen sollte, was ich hoffe)! Ich wage mich mit meinen verrückten Gedanken an die Öffentlichkeit – das Internet ist inzwischen die eigentliche Öffentlichkeit, jeder, der will, kann das lesen – das wird mir gerade bewusst.
Mein Name ist Bea – ich hoffe, mein Spitzname reicht, und damit niemand auf die Idee kommt, meinen eigentlichen Namen zu benutzen, verrate ich ihn auch nicht. Ich bin dreizehn Jahre alt. Worum es in diesem Blog gehen wird?  Na ja, es ist schwer zu sagen, um was genau. Ich habe, wenn ich das sagen kann, ziemlich viele Hobbys, die in alle möglichen Richtungen gehen. Einerseits lese und schreibe ich gerne, also werdet ihr vielleicht ein paar längere Texte und Gedanken zu Gesicht bekommen, oder Buchvorstellungen. Anderseits liebe ich Mode, ihr könntet mich für Monate in einem Einkaufszentrum einsperren, ich würde kämpfen, um noch länger dort bleiben zu können. Das nächste Hobby – Fotografie. Ich habe erst vor kurzem damit angefangen, also bin ich wirklich nicht gut, ich habe eine einfache Digitalkamera, und die Fotos, die ich mache und bearbeite, sind nicht besonders professionell. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Sport mag ich auch gern, solange es nicht zu viel wird – Sport muss für mich Spaß machen, mit Joggen könnt ihr mich jagen (beim gejagt werden muss man aber auch laufen, super), aber ich schwimme gern, spiele Fußball – alles, solange es Spaß macht. Ich höre meist den ganzen Tag Musik, obwohl ich keinen Ton singen, kein Instrument spielen und keine Note lesen kann. Künstlerisch betätige ich mich auch gern.
Das wär’s erst mal mit meinen Hobbys, von allem werdet ihr ein bisschen erfahren. Neben den Hobbys steht natürlich auch die Schule, die im Moment ziemlich stressig ist.
Aber es gibt freie Nachmittage, Abende, Wochenenden, Ferien. Zeit, wo ich hier auch was reinschreiben kann.


Hello you all (if somebody reads that – I hope so!)! I decided to tell you my crazy thoughts, make them be out there, in publicity – internet is the actual publicity now, anybody, who wants, is able to read that – I got this now.
My name is Bea – that’s my nickname, I don’t tell you my actual name because I don’t like being called so. I am thirteen years old. What this blog will be about? That’s hard to say. I have got – can I say that? – quite many hobbies which go in any direction. I like to read and write, perhaps you’ll read some longer thoughts here, or I will tell about books I like. But I also love fashion, you could put me into a shopping center for months and after those months I’d still try to stay there longer. The next hobby – photography. I have just started with that, I am not good, really, but you can’t start with being perfect. I have got a simple digital camera, and the photos I take and edit are not very professional, but still I like doing it.  I also like sports as long as it’s not too much, sport has to be fun for me. I hate jogging. Absolutely. But I like swimming and playing soccer, any sport which is fun. I am listening to music the whole day although I can’t sing well, can’t play any instruments and can’t read music sheet. I also like art.
That are my hobbies, you’ll get to know about anything a bit. Of course there’s school also which is stressful at the moment.
But there are afternoons, evenings, weekend, vacations, time, when I can when I can write here.


Bea

Kommentare:

  1. Hello Bea, I'm Phuong. Your blog is really exciting, and so are you. You are such a cute girl:)

    AntwortenLöschen
  2. Hi, Bea! Nice project this one! I will sure follow it. It's on my boomarks now! :)

    AntwortenLöschen
  3. Super schöner Blog, und für 13 wirklich... WOW!
    Deine Fotos, und ich habe wirklich jede Seite angesehen,
    sind wirklich immer besser geworden! DAUMEN HOCH! Super kreativ...

    Erstaunlich finde ich mit welchen Cams du diese Bilder machst...
    Welche ist Deine Liebelingscam, wenn ich fragen darf?

    AntwortenLöschen